Stefanie Rölz, sheepworld AG
Stefanie Rölz (c) sheepworld AG

sheepworld weiß was Schafe fühlen

"Ohne Dich ist alles doof". Mit diesem Spruch und dem schwarz-weißen Comic-Schaf hat alles angefangen. Die Schafe aus der Feder von Stefanie Rölz -alias Steff- haben mittlerweile schon Sammlerwert.

Es gibt kein Schaf, das so herzerweichend Liebesgrüsse zum Ausdruck bringt, wie das aus der Hand von Steff. Zusammen mit Ihrem Geschäftspartner Tobias Hiltl vermarkten die beiden Firmengründer und heutigen Vorstände der sheepworld AG das Seelenleben eines Schafes - und das seit über 10 Jahren mit großem Erfolg.

Die ersten Zeichnungen entstanden in der Schulzeit nach einem Urlaub an der Nordsee. Steff hatte in Ihren Lateinstunden viel Zeit, Ihre Erinnerungen an die Deichschafe ausführlich zu illustrieren.

Heute dauert es ungefähr ein dreiviertel Jahr bis ein neues sheepworld Schaf auf einem Artikel wie einer Tasse, einer Plüschfigur, oder einer Fleecedecke das Licht der Welt erblickt. Steff und Tobias sind bei der Planung neuer Serien und Artikel ein eingespieltes Team. Das Erfolgsgeheimnis liegt tatsächlich in der guten Abstimmung von Gestaltung und Wirschaftlichkeit.

Sheepworld Schafe zum Träumen: Fleecedecken, Plüschkissen und mehr

Unser Interview mit Sheepworld:

Zeige Alle / Schließe Alle

Antwort auf/zuklappen

Haben die Schafe Namen?

Bestimmt! Nur kennen wir die leider nicht alle. Mit Namen kennen wir nur Sören, Sille und Sibo. Und dann gab es früher noch ein paar andere. Aber das ist lange her…

Antwort auf/zuklappen

Ist das Schaf eigentlich ein Er oder eine Sie?

Also bitte! Wie bei uns Menschen gibt  es auch in der Welt der Schafe Männchen und Weibchen. Aber keine Angst – man kann gar nichts falsch machen. Die Schafe wissen ganz genau, was der Beschenkte gerade lieber zum Kuscheln hätte!

Antwort auf/zuklappen

Wieviele Schafzeichnungen gibt es?

Unendlich viele! Denn für jede Situation, jedes Produkt und jeden Anlass wird ein eigenes Schaf gezeichnet.

Antwort auf/zuklappen

Arbeitet ihr an einer sheepworld-Comicserie?

Derzeit nicht. Allein das Casting für die Hauptrollen würde ja ewig dauern. Immerhin meint jedes Schaf, es sei ein kleiner Star…

Antwort auf/zuklappen

Wie werden neue Produktideen getestet?

Na an uns selbst! Denn wir geben nur in Produktion, was uns auch selbst gefällt. Aber ein bisschen kennen wir unsere Fans ja schon, und wissen, was die so wollen…

Antwort auf/zuklappen

Wann kommt das Schaf ins Kino?

Nur sehr selten. Immer wenn gute Filme laufen, gibt es gerade viel zu tun am Schafhügel. Und ein Date im Kino ist auch nichts für Schafe. Wegen der vielen Wolle fangen die ganz schnell an zu schwitzen in so einem vollen Kinosaal.

Antwort auf/zuklappen

Feiert Ihr die "Geburtstage" Eurer Schafe?

Leider nein. Aber da kämen wir aus dem Feiern ja gar nicht mehr raus – wo es doch so viele Schafe gibt. Wenn die dann allerdings Kuchen mitbringen würden, könnte man darüber nachdenken…

Antwort auf/zuklappen

Wieviel Sprachen sprechen Eure Schafe mittlerweile?

Oh, die Schafe sind sehr sprachbegabt. Die Schafe sprechen Deutsch, Englisch, Holländisch, Französich, Italienisch, Dänisch, Polnisch, Russisch und vieles mehr. Und sie lernen ständig dazu!

Antwort auf/zuklappen

Funktionieren die sheepworld Motive in allen Ländern gleich?

Nein. Wir müssen oft den Text anpassen oder ein ganz anderes Motiv verwenden. Denn die Motive funktionieren oft nur in Kombination mit dem Text richtig gut. Und da die Schafe schon mal die Umgangssprache verwenden, verstehen andere Länder dann nichts von der eigentlichen Idee. Aber wir haben ja unsere „Native-Määäher“. Die übersetzen dann alles so, dass es auch verstanden wird.

Antwort auf/zuklappen

Wird es einmal ein Protest-Schaf (Stuttgart21) geben?

Oh je – unsere Schafe halten sich aus der Politik lieber raus. Die sind ja schon froh, wenn am Schafhügel nicht das Chaos ausbricht…

Antwort auf/zuklappen

Habt Ihr Probleme mit geklonten Schafen (Raubkopien)?

Eher umgekehrt! Denn wenn wir einen erwischen, der unsere Ideen klaut, dann hetzen wir unsere Schafe auf ihn. Aber ganz im Ernst: Wie jeder Hersteller von Markenartikeln kommt es auch bei uns vor, dass jemand unsere Ideen und Designs besser findet als seinen eigenen. Das können wir zwar verstehen, finden das aber trotzdem doof und gehen dagegen vor.

Antwort auf/zuklappen

Wer ist auf die Idee mit den Kondomähn gekommen?

Ein Schaf mit Hintergedanken!

Schreiben Sie uns,

wenn Sie noch mehr über Sheepworld erfahren möchten. Gerne erweitern wir den Steckbrief zu dieser symphatischen Marke:
service@trendy-planets.de

Geschenkefinder